Süsser die Boxen nie klingen...

Eigentlich wollte ich lediglich mal schauen bzw. hören, wie sich ein neuer Accuphase-Vollverstärker im Vergleich zu meinem bald 20-jährigen E-406V schlägt. Nun habe ich eine (fast) komplett neue HiFi-Anlage zuhause. Aber der Reihe nach:

Mit meinem bisherigen Verstärker bin ich seit dem Neukauf im Juli 1998 stets zufrieden gewesen. Aber irgendwie reizte es mich, mal zu erfahren wie sich das aktuelle Nachfolgemodell meines E-406V anhört. Ich ging ja davon aus, dass sich in diesem Gerätesektor nicht viel entwickelt haben kann.

IRRTUM! Beim Hörtest im Laden von HiFi Kaufmann in Zürich zeigte sich, dass der Fortschritt enorm ist. Der neue E-470 klingt so viel voller, nuancenreicher und vor allem räumlicher, insbesondere auch bei leiseren Pegeln. Es kristallisierte sich recht schnell heraus, dass die Tage des alten Verstärkers gezählt sind.

Dieser Kauf war aber erst der Anfang. Peter Kaufmann vermittelte mir den Kontakt zu einem seiner Kunden, der ein fast neues Paar Martin Logan Summit X Lautsprecher feil hatte, also das ehemalige Top-Modell der legendären US-amerikanischen Elektrostaten-Manufaktur.

So kam eines zum anderen und ich beinahe wie die Jungfrau zum Kinde zu einem neuen Paar Lautsprecherboxen. Hier ist der Vergleich zur alten SL3 kaum in Worte zu fassen. Eines ist sicher: so wie die letzten Tage habe ich noch nie zuvor Musik gehört! (Und die Nachbarn etwas unfreiwillig wohl auch nicht...).

Nun kann ich die freie Zeit über die Festtage nutzen, um genüsslich meine Musiksammlung neu zu entdecken - was gibt es Schöneres?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0