Moto Guzzi V7 III Milano

una bella macchina

Dies ist meine im Juni 2018 neu erworbene Moto Guzzi V7 III. Sie ist bestimmt nicht das leistungsstärkste Motorrad ihrer Klasse, und ihre Technik scheint wenig innovativ zu sein. Doch mir gefällt ihre elegante Linie, die saubere Verarbeitung und der italienischen Flair.

Der legendäre V2-Motor überzeugt mit gutem Drehmoment und schönem, aber nicht aufdringlichem Sound. Ein Motorrad zum gemütlichen Cruisen eben.

Technische Daten:

  • 2 Zylinder 4-Takt luftgekühlt
  • 744 ccm Hubraum, 52 PS
  • Untenliegende Nockenwelle mit Stossstangen und Kipphebeln
  • 2 Ventile pro Zylinder
  • Marelli Benzineinspritzung
  • 6 Gang-Getriebe mit Trockenkupplung
  • ABS und Traktionskontrolle
  • Kardan-Antrieb
  • Höchstgeschwindigkeit 170 km/h
  • Verbrauch ca. 4 l/100 km
  • Leergewicht 209 kg