Auf Fuchs folgt Elch

Meine Halle ist voll, weitere Autos passen nicht mehr rein. Aber für ein Motorrad hätte es noch Platz...

So ungefähr kreisten meine Gedanken, als ich mich auf die Suche nach einer Ergänzung zur NSU Superfox machte. 

Seit letztem Jahr bin ich ja befugt, auch grosse Motorräder zu lenken, also durften es diesmal etwas mehr als 125 ccm sein.

Die Wahl fiel schliesslich auf diese 73-jährige Moto Guzzi Super Alce 500 in der Carabinieri-Ausführung.

Alce heisst übersetzt "Elch"; somit steht nun neben dem "Fuchs" ein weiteres nach einem Wildtier benanntes Gefährt in der Garage.

Erste Eindrücke der faszinierenden Mechanik habe ich schon mal auf Youtube hochgeladen...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0